Home
Ich bin Winni
Ich bin Shane
Ich bin Milow
Ich bin Angie
Ich bin Onya
Ich bin Nelly
Ich bin Pia
Ich bin Sonny
zur Naturheilpraxis
Meine Qualifikatione
Das Konzept
Dienstleistungen
Homöopathie
Bach-Blüten-Therapie
Preise
Sie haben Fragen
Zecken
Der Bernersenne
Wir über uns
Öffnungszeiten
Berner-Pension
Charakteristik
Aufzucht
Wir Gedenken
Das Therapie-Team
Unsere Berner Sennen
Deckrüde
Beratung
Alter Hund-Mensch
Wissen zum Welpen
Info und Download
DM/ MH /OCD / PL
Presse-Mitteilungen
Hundeführerschein
Auszeichnungen
Haltung und Pflege
Gesundheit
EU - Tierausweis
Hundeschule
Welpe und Geburten
Am Tag der Geburt
Babys mit 2 Wochen
Babys mit 3-8 Wochen
Film 2010 Winter
Fotoalbum
Das Sennenhundelied
Dias vom Bernerhof
Berner Treffen 2015
Gästebuch ab01/2014
Gästebuch bis12/2013
Gästebuch ab 01/2011
Gästebuch 2003-2010
Gästebuch Eintrag
Berner Treffen 2014
Berner Treffen 2013
Berner Treffen 2011
Film Treffen 2010
Berner Treffen 2010
Vermittlung
Urlaub mit dem Hund
Ferienwohnung
Shop
Kontakt
Kontakt-Formular
Impressum
So finden Sie uns
Empfehlungen/ Link
Info und Urteile

Viele meiner Kunden und Bernerliebhaber fragen mich immer wieder nach einem  Mittel aus der Naturheilkunde gegen Zecken.

 

 

Ich stelle Ihnen hier eine Zusammensetzung  ätherischer Öle als Anwendung zur  Verfügung.

Alle Öle können Sie über Ihre Apotheke bestellen.

 

 

Auch wir wenden bei unseren Bernern  die Zusammensetzung an:

Parasiten, Zeckenabwehr - Eukalyptus-, Pfefferminz-, Rosmarin-, Lavendel und Zitronenöl zu gleichen Teilen mischen. 15 Tropfen der Mischung auf 300 ml warmes Wasser geben, in eine Sprühflasche füllen und den Hund 2 bis 3-mal wöchentlich damit einsprühen und gegen den Haarstrich einmassieren. Den Liegeplatz des Hundes ebenfalls besprühen

 

 

Der Bernerhof | Bernerhof@t-online.de