Home
Ich bin Winni
Ich bin Shane
Ich bin Milow
Ich bin Angie
Ich bin Onya
Ich bin Nelly
Ich bin Pia
Ich bin Sonny
zur Naturheilpraxis
Meine Qualifikatione
Das Konzept
Dienstleistungen
Homöopathie
Bach-Blüten-Therapie
Preise
Sie haben Fragen
Der Bernersenne
Wir über uns
Öffnungszeiten
Berner-Pension
Charakteristik
Aufzucht
Wir Gedenken
Das Therapie-Team
Unsere Berner Sennen
Deckrüde
Beratung
Alter Hund-Mensch
Wissen zum Welpen
Info und Download
DM/ MH /OCD / PL
Presse-Mitteilungen
Hundeführerschein
Auszeichnungen
Haltung und Pflege
Gesundheit
EU - Tierausweis
Hundeschule
Welpe und Geburten
Am Tag der Geburt
Babys mit 2 Wochen
Babys mit 3-8 Wochen
Film 2010 Winter
Fotoalbum
Das Sennenhundelied
Berner Treffen 2015
Gästebuch ab01/2014
Gästebuch bis12/2013
Gästebuch ab 01/2011
Gästebuch 2003-2010
Gästebuch Eintrag
Berner Treffen 2014
Berner Treffen 2013
Berner Treffen 2011
Film Treffen 2010
Berner Treffen 2010
Vermittlung
Urlaub mit dem Hund
Ferienwohnung
Shop
Kontakt
Kontakt-Formular
Impressum
So finden Sie uns
Empfehlungen/ Link
Info und Urteile

 

Bach-Blüten-Therapie

Es gibt 38 verschiedene Blüten, die je nach Symptomatik eingesetzt werden.

Diese Therapie ist eine leichte und schonende Therapie, die ich vor allen Dingen bei Verhaltensproblemen einsetze. Sehr bekannt und für meine Begriffe einzigartig – die Rescuetropfen

Zum Einsatzgebiet einige Beispiele:

  • erste Hilfe nach einem Unfall
  • bei Kollapsgefahr
  • nach einer Rauferei
  • vor Tierarztbesuchen
  • nach Operationen
  • bei Traumen

Ein weiteres Ereignis, bei dem ich nur Bachblüten empfehlen würde – wenn es mit einem Tierleben zu Ende geht. Dieses Thema wird nicht gern angesprochen, aber es ist leider eines Tages nicht mehr zu umgehen. Ob auf dem natürlichen Weg oder durch eine humane Einschläferung.
Jeder Halter sollte dann wissen, wie er zusätzlich helfen und erleichtern kann.

Lassen Sie sich in der Apotheke eine Mischung aus Rescue, Walnut, Rock Water und Wasser anfertigen. Verabreichen Sie diese Mischung Ihrem Tier, damit das Loslösen leichter fällt.

Wenn Sie Fragen dazu haben – einfach anrufen.

Diese Bachblütenmischung empfehle ich auch Frauchen oder Herrchen, es wird auch Ihnen helfen, den Trennungsschmerz besser zu verkraften.

Wenn Ihr Tier eingeschläfert werden muss, ersparen Sie bitte Ihrem Tier die Aufregung und lassen Sie den Tierarzt ins Haus kommen und stehen Sie ihm bis zur letzten Sekunde zur Seite

 

Der Bernerhof | Bernerhof@t-online.de